Toller Leichtathletiksport in Ilshofen

Am vergangenen Freitag fand der diesjährige Tag der Grundschulleichtathletik statt. Zum dritten Mal in Folge wurde der Wettkampf nun schon von der Hermann-Merz-Schule veranstaltet. Marco Dierolf, der von Seiten des Schulamtes die Veranstaltung koordinierte, war voll des Lobes über die Bedingungen und die tolle Organisation vor Ort. Diese lag in den bewährten Händen Sandra Börgers, die mit ihrem Team für einen reibungslosen Ablauf sorgte. Die Klasse 3b mit ihrer Lehrerin Helen Krockenberger und einigen Eltern versorgte die SportlerInnen bestens mit Essen und Getränken. Die Klasse R9c war den ganzen Morgen über auf dem Sportplatz zuverlässig im Einsatz. Vielen Dank an alle, die mitgeholfen haben!

Einzig das Wetter passte nicht ganz. Nachdem es am Vortag noch fast hochsommerlich warm gewesen war, musste man am Freitagmorgen einen Temperatursturz verkraften und sich tatsächlich warm anziehen. Trotzdem gab es tolle Leichtathletik zu sehen. Die Schulen aus Bühlertann, Gerabronn, Mainhardt, Satteldorf, Wallhausen und Ilshofen schickten ihre Jungen- und Mädchenteams im Weitsprung, Weitwurf und 50m-Lauf an den Start.

Die Ilshofener Mädchen lieferten sich im Mehrkampf ein ganz enges Duell mit den Mainhardter Mädels. Letztere hatten am Ende die Nase hauchdünn vorn und nahmen den Wanderpokal für den Mehrkampfsieger mit nach Hause.

Bei den Jungs ging der Pokal an die Grundschule Gerabronn.

Auch beim 800m-Lauf schlugen sich die Ilshofener Jungs und Mädchen wacker, mussten aber auf den vorderen Plätzen anderen Schulen den Vortritt lassen. Bei den Jungs siegte die Grundschule Satteldorf und bei den Mädchen war die Helmut-Rau-Schule Mainhardt erneut nicht zu schlagen.

Wir freuen uns auf eine Neuauflage im kommenden Jahr. Dann vielleicht mit etwas angenehmeren Temperaturen…

HERMANN-MERZ-SCHULE

Schule mit Ganztagsangeboten
Grundschule - Werkrealschule - Realschule
Gartenstr. 25
74532 Ilshofen

 E-Mail Sekretariat
Fon: 07904 97120
Fax: 07904 971299